Frauenstimmen 2023


Mittwoch, 8. März 2023 (Internationaler Frauentag), 19.30, Domchorsaal

An Evening of American Song

Malinda Haslett (Sopran), Scott Wheatley (Klavier)

interpretieren Lieder von

Undine Smith Moore (1904–1989), Amy Beach (1867–1944), Libby Larsen (*1950), Betty Jackson King (1928–1994), Claude Arrieu (1903–1990) u.a. 



Mittwoch, 26. April 2023, 19:30, Domchorsaal

A Thousand Butterflies

Andreas Mader (Saxophon), Christos Papandreopoulos (Klavier)

präsentieren Werke von

Aftab Darvishi (*1987), Erwin Schulhoff (1894–1942), Augusta Read Thomas (* 1964), Ursula Mamlok (1923–2016), George Gerschwin (1898–1937) u.a.



Mittwoch, 24. Mai 2023, 19:30, Domchorsaal

„In die Ferne gesungen“

Komponistinnen und ihre Wege über drei Jahrhunderte (Liederabend)

Vanda Šípová (Sopran), Barbora de Nunes-Cambraia (Mezzosopran)

singen Werke von

Vítězslava Kaprálová (1915-1940), Lenka Nota (geb. 1974), Elise von Schlik (1792-1855), Agnes Tyrrell (1846–1883) u.a.



Mittwoch, 21. Juni 2023, 19:30, Domchorsaal

Dolce tormxnto

Coco Lau (Sopran), Cristina Pastore (Flöte) und Cassandra Marion Hutsteiner (Violoncello)

musizieren Werke von

Kaija Saariaho (*1952), Ursula Mamlok (1923-2006), Sarah Nemtsov (*1980), Elizabeth Gartman (*1996) u.a.



Samstag, 1. Juli 2023, 19:30, Domchorsaal

La Muse Oubliée

Der spanische Pianist Antonio Oyrzabal spielt Werke von

Mana Zucca (1885–1981), Amy Beach (1867–1944), Emiliana de Zubeldía (1888–1987), Ruth Crawford Seeger (1901–1953) Lûcija Garûta (1902–1977) u.a.



Samstag, 16. September 2023, 19:30, Domchorsaal

Zbyňka Šolcová (Harfe)

spielt Werke von

Henriette Renié (1875-1965) und eigene Werke



Mittwoch, 7. Oktober 2023, 19:30, Domchorsaal

Man entgeht der Herrlichkeit des Lebens nicht – Katharine Mansfeld und ihre Zeit

Liliana Heimberg und das Trio Artemis (Katja Hess, Violine, Bettina Macher, Violoncello, Myriam Ruesch/Felicitas Strack, Klavier)



Samstag, 5. November 2023, 16:00, Erzabtei St. Peter

Chorkonzert

in Kooperation mit der Stiftskantorey St. Peter und dem kirchenmusikalischen Herbst

Die Stiftskantorey St. Peter (Ltg.: Peter Peinstingl) und die Jugendkantorey des Salzburger Domes (Ltg.: Gerrit Stadlbauer)

singen Werke von

Marianna Martines (1744–1812) u.a.