konzertreihe  frauenstimmen

In der Konzertreihe FRAUENSTIMMEN, deren 10-Jahr-Jubiläum wir 2020 gefeiert haben, werden bevorzugt die Werke von Frauen aufgeführt. Wir versuchen, das Verhältnis, das in konventionellen Konzerten vorherrscht (99,9 Prozent von Männern, 0,1 Prozent von Frauen komponierte Werke), umzukehren. Bei uns werden nur Programme angenommen, bei denen die Musik mindestens zu 75 Prozent von Frauen stammt. Weil es so viele großartige Komponistinnen gibt, sind es aber oft auch 100 Prozent.


NÄCHSTEs konzert:

Sonntag, 19. September, 18:00, Salzburger Dom

Chorkonzert

Die Jugendkantorei des Salzburger Domes (Leitung: Gerrit Stadlbauer) Interpretiert Geistliche Musik von Komponistinnen

Im Salzburger Dom haben bis Mitte des 19. Jahrhunderts nur Männer Musik gemacht: Die Oberstimmen wurden von Kapellknaben, Kastraten und Falsettisten gesungen, Frauen waren nicht erwünscht. Selbstverständlich war auch die Musik, die gesungen wurde, nicht von Komponistinnen. Erst 1847 lassen sich die ersten Sängerinnen im Domchor nachweisen. Wir freuen uns auf ein Konzert mit geistlicher Musik von Frauen mit einem der aufregendsten jungen Chöre Salzburgs!


* Achtung, wenn Sie direkt zum Ticketshop gehen, legt Ihnen dieser nahe, einen Umweltschutzbeitrag zum Ticketpreis hinzuzufügen. Obwohl wir Umweltschutz begrüßen, geschieht dies ohne unser Zutun. Falls Sie ablehnen möchten, können Sie ein entsprechendes Kästchen anklicken.



Vergangene und zukünftige Konzerte und Veranstaltungen

Klicken Sie sich problemlos durch unser Veranstaltungsangebot. Für Termine und Medieninhalte einfach das entsprechende Jahr auswählen:



pressestimmen